Stress Stress Stress. Dies war die erste Woche als Alleinherrscher der Ausleihe und Fernleihe, mit den Sonderaufgaben fast zu stressig, aber es wird hoffentlich nächste Woche besser, dann ist die Kollegin hoffentlich mittwochs nicht krank, dann kann ich mich ein wenig zurück nehmen. Die Sonderaufgaben aka Projekte, wie sie hier geschimpft werden, sind nächste Woche gsd. Fast nur Schreibtischsachen. So viel Arbeit, bis auf Montag, war ich immer schon 20 Uhr am Schlafen, vom Training wollen wir mal nicht reden.

Nächstes Wochenende werde ich versuchen den Rest der Ebaysachen rauszuhauen. Dann kommt der Tisch endlich raus. Vielleicht habe ich Glück und ein Nachbar nimmt ihn :).

Am Freitag hab ich viel viel Geld ausgegeben lol. Ich hab mir eine neue Uhr gegönnt, die auch gleichzeitig Schrittzähler usw. ist. Auf Ebay hab ich ein paar Kleinigkeiten eingekauft, für Carlo, für seinen Schulanfang und was kleines für den Urlaub. Man kann nicht früh genug damit anfangen :). Bei Tchibo hab ich mir auch ein paar Kleinigkeiten gegönnt, da es 10% Rabatt gab. Bei Amazon hab ich Ein paar Pro body sirups gekauft, nachdem mir Waldmeister gut schmeckt ;), eine Tour für den Urlaub war auch mit dabei und meine neuen Schränke fürs Schlafzimmer. Ich hoffe da klappt alles und es kommt geplant kurz nach meinem Geburtstag. – zack nun ist das Konto erstmal leer.

Am Donnerstag hab ich mich für das bibcamp angemeldet, jetzt muss es noch vom Chef genehmigt werden, dann bin ich im April wieder in Leipzig.

Das wars erst mal von mir. Jetzt wird noch Beauty gemacht und dann gehts ins Bett.

Advertisements