aber I´m prepared 🙂 Carlos Adventskalender nimmt formen an. Es fehlen nur noch 2, 3 Sachen, dann kann ich alles Verpacken und im November mit nach Leipzig nehmen. Für das Weihnachtsgeschenk nehme ich Ihn mir dann zur Brust und er kann mir das Zeigen, was er vom Weihnachtsmann haben möchte.

Weihnachtsgeschenke verschenke ich ja seit glaub ich 5 Jahren keine mehr an die Familie. Sie sind ja alle erwachsen und Geld hin und her Geschiebe fand ich mit der Zeit <doof> unschön und unlogisch, wird dort ein Fuffi rüber geschoben, kommt er in einer anderen Verpackung zurück. Dann lieber zusammen sitzen, etwas essen und quatschen.

wie sieht es bei euch aus? Seid ihr Planer oder Spontan (a la morgen ist Weihnachten und ich geh dann am 24. schnell noch was holen, die Geschäfte sind schließlich bis 14 Uhr auf 🙂 )

Advertisements