Ich will endlich mein neues Bett haben … ich hoffe das kommt jetzt bald, wenn ich mich wiederhole, tut es mir nicht leid. Sofakind zu sein, macht keinen Spaß und vorübergehend Matrazenkind zu sein noch weniger. Meine Mama war da und ich musste auf dem Fußboden schlafen, okay es war schön hart, aber nachts mal raus ist anstrengend, wenn man sich vom Boden hochhieven muss. lol. Am 10.2. habe ich mich beschwert. Am 12.2. erneut und zack hatte ich am Freitag 2 Briefe im Briefkasten. Einmal mit der Angabe ende Februar und der 2. Brief mit der Angabe Anfang März. Am Samstag war dann ein Kärtchen von der Spedition im Briefkasten. Am Mittwoch kommt das Bett. GSD!

Ebay war ein voller Erfolg. Von 83 Sachen wurden fast 70 ersteigert und einige Dinge sind auch über Wert raus gegangen. Da freut sich der Geldbeutel 🙂

Essen:

Ich habe mich auf das Mandelbrot spezialisiert, jetzt versuche ich es mit verschiedenen Zusatzgewürzen oder Zutaten abwechslungsreich zu gestalten.

Am Samstag war ich im Hellers in Mannheim essen. Echt lecker und sehr zu empfehlen, nicht nur für Vegetarier gibt es dort leckere Sachen 🙂

Sport:

nur 1x

Gewicht:

stagniert

Medien:

  • gesehen: dsds,Schlag den Raab
  • gelesen: Der Knochendieb Thomas O’Callaghan ****
    Die Geduld der Spinne Jonathan Nasaw 1/2
    Ein Geschenk zum Verlieben: Roman (German Edition) Karen Swan***1/2

Konsumvergehen:

ich habe am Wochenende endlich bei h&m meine alte Kleidung abgegeben und dafür je Tüte einen Gutschein im Wert von 15% erhalten. Ich habe mir ein Oberteil geleistet 🙂 welches aber durch einen Gutschein gedeckt wurde.

Meine Ägypten Apotheke habe ich aufgefüllt :), jetzt kann es in den Urlaub gehen 🙂

Dann habe ich bei Tchibo die Weltenbummler Bettwäsche 2x gekauft und dafür zu Hause 3 andere alte Bettwäschen entsorgt.

Am Sonntag habe ich dann noch ein Buch geschenkt bekommen.

Also alles in allen kein Vergehen in dem Sinne.

Advertisements