und schon ist wieder eine Woche rum.

Arbeit:

Der Arbeitsalltag hat mich wieder, wo es ein paar Veränderungen gibt, die mich beeinflussen. Mal gucken wie es so läuft. Ich hab auch ganz spontan für den 10.02. Überstunden eingereicht. 🙂

Ernährung:

Mo bis Mi war ich leider nicht konsequent mit dem Essen. Ich habe gesündigt. Ab Donnerstag dann aber radikal mich an alles gehalten, was ich mir vorgenommen habe und sogar diesen Samstag keinen Loadtag gemacht, da ich jetzt am Mittwoch zur Neujahrsfeier gehe und dort ein wenig zuschlagen werde. Gestern habe ich meine erste Erdnussbutter hergestellt. Es gibt 3 Fastentage die Woche, die ich aber wenn ich es nicht aushalte (was ich leider bis jetzt machen musste) gab es mittags Gemüsesaft.

Sport:

Da ich Anfang der Woche Schmerzen hatte, konnte ich meinen festen Sporttag (Die) nicht nutzen. Aber Donnerstag, Samstag und heute wurde und wird Sport gemacht.

Gewicht:

nach den Inkonsequenzen Mo – Mi ging es jetzt endlich runter. Es wird. Das Vorweihnachtsgewicht ist fast erreicht.

Medien:

gesehen: Save Haven, DSDS

gelesen:

Reden ist Silber, Küssen ist Gold Susan Mallery  ***
Lockruf des Herzens Kat Martin  **1/2
Einmal ist keinmal. Janet Evanovich  ***1/2
Ein Earl kommt selten allein Lynsay Sands ****

gehört: nix

Konsumvergehen:

diese Woche hab ich fast nur Nahrung gekauft, also alles im grünen Bereich, ha ha siehe die nächsten Sätze.  Meine Brettchen für Geschenkboxen, Knalltüten sind angekommen. Für Carlo habe ich 24 Legomännel gekauft Das Einzige, was ich noch in Angriff nehmen muss, mir einen Lattenrost kaufen.

Kauf der Woche:

APP: Printic (okay, die ist kostenlos)

Advertisements