Diese Woche war extremst vollgepackt. Aber das ist ja positiver Stress.

Am Montag morgen ging es zum Zahnarzt, alles ist nun ausgetauscht, was ausgetauscht werden musste. Es hat gar nicht weh getan und es ging auch ohne Drogen. Nach einem kurzen Lunch ging es  dann den Carlo abholen und ihn ins Kinderland zu entführen. *lol* Voll riesige Spielhalle und Carlo konnte rutschen, klettern, springen :), als es dunkel wurde, ging es wieder nach Hause. Es war schließlich in der Woche und Carlo musste am nächsten Tag wieder in den Kindergarten.

Am Dienstag ging es mit Susie ein bisschen Shoppen.

Am Mittwoch hatte die Oma ihren 86. Geburtstag. Der Carlo war auch zu Hause und wir sind zusammen erst meine Mama abholen und dann zur Oma. Dort trafen wir auch auf Tante und Onkel. Es ging lecker mongolisch essen. Danach gab es einen kleinen Verdauungsspaziergang und wir sind am Völkerschlachtdenkmal Kaffee trinken gegangen. Danach sind dann Tante, Onkel und Mutti zu uns gekommen und wir haben noch lecker Abendbrot gegessen. Gehacktesbrötchen ❤

Am Donnerstag ging es mit Onkel, Tante, Mutti und Oma nach Pegau. Ich habe gesehen, wo die Bagage bis 1962 gelebt hat.

Am Freitag ging es echt früh raus. Dafür das Urlaub ist, ist kurz vor 5 Uhr echt die Härte. Es ging nach Görlitz und Zgorzelec für Mutti Zigaretten holen und für Carlo einen Pulli kaufen. Hat beides super geklappt.

Am Samstag ging es für ein paar Stunden wieder ins Kinderland. Wir haben lecker Pommes gegessen. Carlo und ich sind gerutscht und geklettert. 😉 Schön war es.

Heute geht es leider wieder nach Hause.

Es war eine schöne Woche 🙂

lg

Beate*

Advertisements