die 2 vorangegangenen Wochen waren so la la. Eine Wiederholung der Wochen davor *lol* schlimm, oder? Wenn man jeden Montag, Mittwoch und Samstag immer das gleiche vor hat 🙂

diese Woche verlief dann gsd. ein wenig anders. Mo-Do ging es zur arbeit, wobei ich den Do wie an einem Freitag gearbeitet habe und somit auch eher nach Hause ging. Am Freitag ging es dann endlich in den Urlaub. Schnell die Koffer beim Schwesterherz abgestellt und Carlo vom KiGa abgeholt. Am säten Nachmittag ging es dann zu Susie, ein bisschen Quatschen. Am Samstag war dann Carlo-Tag. Es wäre ja auch nicht so daß der Knirps bereits kurz vor 5 Uhr bei mir auf der Matte stand. Schnell haben wir ein kleines Lager an Decken gebaut, ich hab noch ein bisschen geschlummert und Carlo meine Spieleapps „getestet“. Nach einem gutem Frühstück ging es in die Stadt. Wir sind um Zeit totzuschlagen erst mal zu Müller in die Spielwarenabteilung gegangen und haben hier und dort geguckt und gestaunt und ein paar Dinge mental auf den Wunschzettel geschrieben. Dann ging es ins Kino. Wir haben „Turbo“ geguckt. Ganz mondän in 3D mit Brillen, Popcorn und Mirinda. Danach ging es in die Höfe, wo wir den Legoladen unsicher gemacht haben und bei Spielemax unseren Wunschzettel erweitert haben. Dann gab es noch ein Happy Meal, welches wir uns geteilt haben. Heute am Sonntag hatte ich ein bisschen Schonzeit. Da kam Carlo erst um 6 Uhr.  Nach dem frühstück kam die Sophie. Jetzt sieht mein Kopf wieder gesellschaftsfähig aus :). Am verkaufsoffenen Sonntag ging es dann noch mit Mama in die Stadt. Sie brauchte eine Jacke. Zurückgekommen sind wir mit der Jacke, und einer Jacke und einen Blazer für mich 😉 und für Carlo eine orange Weste. Für die Oma haben wir auch noch ein paar Kleinigkeiten gekauft. Alles in allen waren wir sehr Erfolgreich 🙂

Jetzt leg ich die Füße hoch und chille ein wenig. Die nächste Woche sieht auch sehr spannend aus. Ich freu mich.

LG

Beate*

Advertisements