Ja, ich bin seit 6 Uhr munter.  Diese 1 h haut mich sicher die ganze nächste Woche durcheinander.

Ich bin dafür dass sie abgeschafft wird, weil Strom spare ich durch die Umstellung keinen. Die Umstellung wurde auch Ende der 70er wieder eingeführt, als es z. B. noch andere Ladenöffnungszeiten gab. Da waren die Supermärkte und Geschäfte bereits 18 Uhr geschlossen und die Familien saßen 20:15 vor der Tagesschau und benötigte weniger Strom.

Ich erinnere mich noch an 2005, wo ich mit meiner besten Freundin Nachts von Hannover nach Köln gefahren bin und der Zug einfach mitten auf der Strecke eine ganze Stunde stehen geblieben ist. Die Deutsche Bahn hat uns eine Stunde unseres Lebens geklaut, wegen dieser Zeitumstellung.

alles in allem finde ich es nicht so toll und mein Körper auch nicht.

lg

Beate*

Advertisements