Wochenrückblick Woche 41/52

eine Kollegin war krank, gsd. waren noch Semesterferien, somit arg echt wenig los.
Montag Abend ging es wie immer zum Aquajogging. Dienstag war umräumen zu Hause angesagt. Mittwoch Plasmaspende. Donnerstag war ich kurz in der Bibliothek und habe ein paar Bücher ausgeliehen. Freitag ging es mir nicht so gut, nach der Arbeit ging es nach Hause und ab auf das Sofa. Samstag habe ich erst mal ein Paket zur Post gebracht für Fam. Holl. Leider hab ich mich um 400gramm verschätzt und musste noch mal zurück um meinen Geldbeutel zu holen. War bestimmt der Aufkleber auf dem Paket. Da hätte die Post echt mal ein Auge zudrücken können 10kilo waren ja schon frankiert. Aber nein ich musste für 20 kilo bezahlen. Vielleicht hätte ich auch die letzten Süßigkeiten nicht rein werfen sollen. Dann musste ich dann auch das Aquajogging kurz vor Schluss abbrechen, da ich extremst Bauchschmerzen hatte. Heute geht es mit wieder gut. Ich hab gefaulenzt, gegessen und getrunken und gerade laufen die letzten Ebay-Auktionen aus. Ich bin gespannt.

Ja so war die Woche so, und ihr so?

lg

Beate*

Advertisements