Mein Loadtag, sprich da darf ich alles Essen. Warum Mittwoch? Weil ich, wenn ich nicht gerade meine Kollegin im Spätdienst vertrete, mittwochs immer Plasma spenden gehe und dafür brauch ich was zu essen (wenn ich die Rezepte mal richtig nachkoche, brauch ich den Loadtag vll. gar nicht, weil ich satt werde?! Auch das kommt mit der Zeit) … keine Aufsicht = Frühstück und direkt mal 2 Körnerbrötchen verzehrt und 3 Cherrytomaten von der Kollegin stibitzt und gegessen, dazu einen Milchcappuccino und die Welt sah gut aus. Mittags gab es eine Käse-Laugen-Stange und ein paar (also 2) Knäckebrote mit Butter und ein Cherrytomätchen zusammen mit einer Tasse Milchcappuccino. Abendbrot war eine halbe Tomate und eine große Tasse Cappuccino Schoko.

O graus, im Forum habe ich gelesen, um den Stoffwechsel anzukurbeln soll man gleich in der ersten halben Stunde essen, hallo? Ich bin danach 1h unterwegs und sBahn-Toiletten sind so gar nicht lecker, aber vielleicht probiere ich es mit der handvoll Nüsse, morgens direkt nach dem Zähne putzen, graus

Advertisements