Woche 18:
Die gesamte Woche war nicht Weltbewegend *lol* ich hab mir eine neue Cam geholt und Zubehör, dieses ist von 3 unterschiedlichen Versendern pünktlich vor meinem We-Trip angekommen…..

das We war ich mal wieder in Leipzig, wegen der Baxx, da ich bei Betti wohne haben wir einen Ausflug in den Zoo mit Carlo gemacht. Diesmal haben wir die Tropenhalle außen vor gelassen.

Am Sonntag war dann das Konzert. Darüber werde ich die Tage berichten….

Einkäufe der Woche:

den Zoo-Text bekomm ich gerade nicht raus. motz. die neue Cam und nich ein paar andere Sachen, damit ich aufn Sofa interneten kann mit dem Tv als Bildschirm. Funktioniert einwandtfrei.

Woche 19:
eine kurze Woche, da ich erst Dienstag angefangen habe wieder zu Arbeiten. Montag war ich noch in Le und hab nach dem Backstreet Boys Konzert ausgeschlafen Mittags hat mir Betti gezeigt wie man Serviettenrosen macht und dpäter haben wir Carlo vom KiGa abgeholt ind dann ging es für mich wieder heim. Mit den Arbeitszeitkonten ist das aber blöd, da ich Mo-Do die Zeit für Fr ersrbeiten muss und wenn da Urlaube und Feiertage sind, komm ich schnell auf ein fettes Minus. Echt blöd gemacht, aber was solls. Schon merkwürdig, wie pünktlich einige KollegInnen jetzt sind und abends gar nicht gehen wollen. Das gabs vorher nicht, da kam man zu spät und ging als Erste. Ich bin gespannt, wie lange das anhält.
Am Dienstag kam meine Glossybox an, nun ja, ich werde sie noch sooo lange behalten, bis ich die dots zusammen habe, dann ist schluß(also spätestens Dez. wenn ich die dots bis dahin schaffe)
Dienstag war auch mein erspieltes Mobigo für Carlo da, ich werde es bis August ausgiebig testen, damit der Kleene alles gezeigt bekommen kann und mein Handy ein bisschen Pause hat *lol*

am Mittwoch war wieder Plasmaspende. An diesen Tag lief fast alles schief. Weichenfehler dh. verspätung und somit den Anschluß nach Mannheim verpasst. Aus 5 Minuten verspätungen laut Anzeige wurden 20 Minuten. Ich hatte es satt und bin zur Straba rüber gelaufen und was fährt gerade ein, als ich den Bahnhof verlassen habe? Richtig, die s-Bahn. Mit insg. 30min verspätung und voller Blase komm ich bei der Spende an, irrt an der Treppe eine Omi rum, da ich aber dringendst die Keramikabteilung besuchen musste, hab ich den Schwestern oben bescheid gegeben und bin geflitzt. Die Omi wurde bereits von der Polizei gesucht und war nicht vom Altenheim nebenan sondern von ganz weit weg. oh weh.

Am Donnerstag hab ich das hier beim dpd abgeholt ;).

jetzt wird getestet, obwohl ich ja schissig bin, nicht das es nach der Hälfte des Tages versagt?

Allen Müttern einen schönen Muttertag.

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Advertisements