heute bin ich endlich in die Rheingallerie gekommen, laut google sollte es da einen Teeladen geben, der auch bubble tee anbietet. Der inneren Stimme nach bin ich gleich hochgefahren und habe mich links gehalten – genau richtig. Der Laden ist wirklich nur ein Teeladen, es gibt nur eine Verkäuferin und all zu große Auswahl an Bubble tee gibt es noch nicht – ist vielleicht auch besser so, da es ja auch ein Teeladen ist und keine Bar. Zum bubble tee selber… man kann zwischen fruchttee und milchtee entscheiden. Es ist alles auf einer Tafel angeschrieben.

Ich hab diesmal Fruchttee in der 0,4l version Wassermelone mit Passionsfruchtkugeln gewählt. Vorteil ist, dass man genau sieht wie es vergestellt wird. Also Tee in Mixer, Sirup (bei mir grüne Honigmelone) dazu, dann in die shakermaschine und währenddessen die Kügelchen in den Becher.

Geschmacklich ist es mir einen ticken zu süß. Das liegt vll. auch an der Sorte. Die Kugeln sind klein, aber knackig und lecker. Der Preis für mein Getränk war 3,00€. Schon recht viel aber Milchtee ist noch teurer. (4,40€) Den probiere ich dann morgen oder nächste Woche. Ein großer Nachteil ist der Deckel – nichts mit schnell mal nach Hause nehmen und auf der Couch geniessen.

Aber da das Hauptanliegen des Ladens der Teeverkauf ist, kann man da drüber hinweg sehen und vll. gibt es ja irgendwann eine Stelle wo man nur Bubble tee kaufen kann.

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Advertisements