ganz spontan heute früh entschieden diesen Tag zu bebildern 😉 alles mit dem Iphone geschossen und gleich mit Instagram bearbeitet

die Qual der Wahl des Duschbades 🙂 dann ein kurzer Blick auf Dshini dann auf zur Arbeit


der Rest vom Sperrmüll, der übrig geblieben ist, hätt ich das gewusst, hätt ich ihn net bestellen brauchen, den Pappe wird extra geholt, eigentlich, aber vll. hab ich ja Glück und heut abend liegt nichts mehr da, die haben echt alles weggefunden, von angeknacksten Bett, bis vollen Mülleimer mit Glas … auf dem Weg zum wahrscheinlich ödesten Bahnhof Deutschlands und warten auf dem Gleis

die SBahn kommt und ich hab einen Platz ergattert und verbringe die nächsten 35 Minuten mit lesen dann komme ich in Germersheim an

der Arbeitsweg zur Uni … Schwanenweiher

die letzten Schritte … schnell Tasche ausgepackt, Strickjacke ausgezogen und in das Schließfach geräumt, auf gehts zum Packen der Fernleihe

nachdem das Packen fertig ist, alles schnell nach unten bringen und zum Schreibtisch zurück, wo mich jeden Tag dieser blick (in den Spiegel) erwartet

kurze Frühstücksbesprechung

Advertisements